Was tun, wenn die Bilder nicht in Mozilla Firefox geladen werden?

Mozilla Firefox hat immer einige Probleme und das allgemeine Problem ist, dass der Browser die Bilder nicht lädt. Es sei darauf hingewiesen, dass dieses Problem firefox keine bilder laden nur für die Formate JPG, PNG, GIF gilt und nicht für die Videoformate MPG, WMV und AVI. Diese Anleitung zeigt Ihnen, was zu tun ist, wenn die Bilder nicht in Mozilla Firefox geladen werden.

Was tun, wenn die Bilder nicht in Mozilla Firefox geladen werden?

Cookies und Cache

Zuerst sollten Sie versuchen, alle Dateien „Cache“ und „Cookies“ zu löschen. Um das zu tun:

Starten Sie Mozilla Firefox, klicken Sie auf die Schaltfläche Hauptmenü auf der rechten Seite des Bildschirms und wählen Sie dann „Verlauf“.

Was tun, wenn die Bilder nicht in Mozilla Firefox geladen werden

Klicken Sie nun auf „Clear Recent History“ und wählen Sie in der Dropdown-Liste „Everything“. Klicken Sie auf „Details“ und setzen Sie das Häkchen auf Cache, Cookies. Klicken Sie dann unten im geöffneten Fenster auf „Jetzt löschen“.

Website-Einstellungen

  • Wenn Firefox keine Bilder von einer bestimmten Website anzeigt, müssen Sie Folgendes tun:
  • Starten Sie eine Website (diejenige, auf der die Bilder nicht angezeigt werden) und klicken Sie auf die „Site Identification“ (das Symbol „Earth“ links neben der Adressleiste). Klicken Sie auf den kleinen Pfeil und dann auf „Weiterlesen“.
  • Scrollen Sie in der Rubrik „Berechtigungen“ nach unten zu „Bilder laden“ und wählen Sie „Zulassen“.
  • Dann können Sie das Fenster mit Informationen über die Seite schließen.

Andere Gründe

Wenn Mozilla Firefox nach dem Ausprobieren dieser beiden Methoden die Bilder immer noch nicht laden kann, sollten Sie andere Gründe überprüfen:

Websites, auf denen Sie die Bilder nicht sehen können, funktionieren möglicherweise nicht richtig oder haben Schwierigkeiten. Sie können versuchen, die Website neu zu starten oder sie auf einem anderen Gerät anzuzeigen.

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie versehentlich die Einstellungen im Browser ändern, was dazu führte, dass die Bilder nicht mehr geladen werden können. Um dieses Problem zu lösen, müssen Sie alle Einstellungen zurücksetzen:

Sie müssen in der Adressleiste „about:config“ eingeben und dann die Enter-Taste drücken. Danach erhalten Sie möglicherweise eine Nachricht dieser Art: „Dadurch erlischt Ihre Garantie“, Sie müssen nur noch auf den Button „Ich werde vorsichtig sein, versprochen“ klicken. In der Liste finden Sie die Option mit dem Namen browser.display.use_document_colors. Sie sollte auf „True“ gesetzt werden. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie „Zurücksetzen“ wählen.

So haben wir herausgefunden, was zu tun ist, wenn Mozilla Firefox keine Bilder lädt. Nun sollten die Bilder auf allen Ihren Lieblingsseiten richtig angezeigt werden.